Wanderausstellungen mit internationalen Cartoons




Mit großem Erfolg veranstaltet die Cartoonfabrik Köpenick e.V. seit mehreren Jahren den Karikaturensommer in Berlin- ein internationales Festival, das in seiner Art und thematischen Ausrichtung einzigartig in Deutschland ist und sich einer wachsenden Beliebtheit beim Publikum und in den Medien erfreut. Der BERLINER KARIKATURENSOMMER geht wie in den vorangegangenen Jahren im Anschluß an seine traditionelle Premiere im Ausstellungszentrum unterm Fernsehturm/ Alexanderplatz auf Wanderschaft durch die Bundesrepublik und Europa. Stationen der Vergangenheit waren unter anderem Aachen, Bonn, Bremen, Colditz, Cottbus, Eberswalde, Essen, Esslingen, Göttingen, Görlitz, Hannover, Königswinter, Liegé, Lucca, Münster, Ravensburg, Rotterdam, und Wittenberge.
Die interantionalen Festivals haben als Wanderausstellungen einen Umfang von 90-150 Rahmen im Durchschnittsformat 50x70cm und zeigen über 300 Cartoons von Zeichnern aus mehr als 30 Ländern.



Personalausstellungen mit Cartoonisten


Bei Interesse Ihrerseits sind wir natürlich in der Lage, Einzelausstellungen mit Künstlern zu vermitteln und diese auf Wunsch auch einschließlich des Aufbaus und der Gestaltung vor Ort zu organisieren. Neben Künstlern wie:

Frank Norbert Beyer Manfred Bofinger
Peter Butschkow Rainer Ehrt
Axel Frohn Barbara Henniger
Heinz Jankofsky Benno Lerch
Johann Mayr Til Mette
Peter Muzeniek Nel
NICO Andreas Prüstel
Milen Radev Erich Rauschenbach
Ridha H. Ridha Reiner Schwalme
Klaus Stuttmann Ottfried Zielke


haben wir natürlich auch den Kontakt zu anderen prominenten Cartoonisten und Karikaturisten mit denen wir Vorhaben verwirklichen können.



Ausstellungsprojekte nach Ihren Vorstellungen


Haben Sie bereits Vorstellungen für eine spezielle Ausstellung oder zu einem Thema sind wir natürlich bemüht, diese Vorstellungen umzusetzen ein entsprechendes Ausstellungsprojekt zu konzipieren und zusammenzustellen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei Anfragen und speziellen Problemen zur Verfügung.